Beendigung Modellprojekt

Wie weiter mit „anders wachsen“ in unserer Kirchgemeinde?

Seit Frühjahr 2022 steht fest, dass das Projekt zur Modellgemeinde in unserer Kirchgemeinde nicht verlängert wird.

Die Mitglieder des Initiativkreises blicken auf eine bewegte Zeit zurück. Einige unserer Themenabende konnten stattfinden, wie der Abend „Von der Tonne auf den Teller“ mit Ronny Zenker von Foodsharing Dresden. Wir haben gemerkt, dass wir viel voneinander lernen können.

Das Thema „anders wachsen“ soll weiter Raum in unserer Gemeinde haben.

Wir, Andrea Borchert, Katharina Tröger und Mathias Strek freuen uns, dass wir uns und unsere Ideen im Arbeitskreis Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit einbringen können. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie mehr wissen wollen oder eigene Ideen/Anregungen haben.

 

 

Initiativkreis „anders wachsen“

Die Initiative „anders wachsen“ beschäftigt sich mit den Themen Schöpfungsbewahrung, wirtschaftliche Gerechtigkeit und Entschleunigung durch Gebet und Frömmigkeit. Themen, die die Gemeinde bereits seit Jahrzehnten durchdringen.

Seit Frühjahr 2022 steht fest, dass das Projekt zur Modellgemeinde in unserer Kirchgemeinde nicht verlängert wird.

Die Mitglieder des Initiativkreises blicken auf eine bewegte Zeit zurück. Einige unserer Themenabende konnten stattfinden, wie der Abend „Von der Tonne auf den Teller“ mit Ronny Zenker von Foodsharing Dresden. Wir haben gemerkt, dass wir viel voneinander lernen können.

Das Thema „anders wachsen“ soll weiter Raum in unserer Gemeinde haben.

Wir, Andrea Borchert, Katharina Tröger und Mathias Strek freuen uns, dass wir uns und unsere Ideen im Arbeitskreis Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit einbringen können. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie mehr wissen wollen oder eigene Ideen/Anregungen haben.

Aktuelle Veranstaltungen

19:00–21:00 Uhr

Hoffnungskirche, Gemeindesaal

Sauberer Haushalt – dreckige Umwelt?

Vergangene Veranstaltungen

Faire Weihnachtswerkstatt für zu Hause

Wir konnten nun zwar nicht mehr gemeinsam bei Punsch und Glühwein gemeinsam ein nachhaltigeres Weihnachten vorbereiten, aber das heißt ja nicht, dass wir bei Amazon bestellen müssen. Wer noch Inspiration sucht, kann sich aus unseren zusammengestellten Ideen das perfekte Geschenk zum selbst Zubereiten heraussuchen. Und noch eine letzte Idee für alle Feinschmecker und Feinschmeckerinnen.