Initiativkreis „anders wachsen“

Die Initiative „anders wachsen“ beschäftigt sich mit den Themen Schöpfungsbewahrung, wirtschaftliche Gerechtigkeit und Entschleunigung durch Gebet und Frömmigkeit. Themen, die die Gemeinde bereits seit Jahrzehnten durchdringen. Deshalb hat der KV am 18. März 2021 beschlossen, einen Initiativkreis zu bilden. Dieser besteht aus drei berufenen Gemeindegliedern (Katharina Tröger, Andrea Borchert, Mathias Strek) und „anders wachsen“-Referentin Juliane Assmann.

Veranstaltungen des Initiativkreises

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Faire Weihnachtswerkstatt für zu Hause

Wir konnten nun zwar nicht mehr gemeinsam bei Punsch und Glühwein gemeinsam ein nachhaltigeres Weihnachten vorbereiten, aber das heißt ja nicht, dass wir bei Amazon bestellen müssen. Wer noch Inspiration sucht, kann sich aus unseren zusammengestellten Ideen das perfekte Geschenk zum selbst Zubereiten heraussuchen. Und noch eine letzte Idee für alle Feinschmecker und Feinschmeckerinnen.