Gottesdienst für Groß und Klein zum Erntedankfest

Ort: Hoffnungskirche

15. So. n. Trinitatis

Gottesdienst für Groß und Klein zum Erntedankfest mit Tauferinnerung August-September und Kurrende
Pfrn. Eymann

Kollekte: Ausländer-und Aussiedlerarbeit der Landeskirche

Gott danken für alle guten Gaben

In unserer Gesellschaft des Wohlstandes und Überflusses können wir Gott Dank sagen für so vieles, womit wir jeden Tag reichlich beschenkt werden. Das wollen wir im Erntedankgottesdienst tun, den wir mit Groß und Klein gemeinsam feiern.

Zum Erntedankfest besteht in den meisten Kirchen die schöne Tradition, dass die Gemeinde zum Gottesdienst verschiedene Erntegaben wie Blumen oder Lebensmittel mitbringt. Auch wir möchten Sie dazu einladen! Bitte geben Sie Ihre Erntegabe am Morgen vor dem Gottesdienst ab. Mitgebrachte Blumen sollen unseren Altarbereich bunt ausschmücken. Mit den abgegebenen Lebensmitteln werden die Kinder zum Gottesdienstbeginn als Erntezug in unsere Kirche einziehen. Die abgegebenen Lebensmittel werden anschließend für den „Treff Emil“ der Diakonie gespendet.

Bitte geben Sie Ihre Erntegaben vor dem Gottedsdienst in der Zeit von 9:00 bis 9:25 Uhr in der Kirche ab.

epd-Bild (Foto: Schulze)

 

Zurück