Null-Euro-Tour: Die „all-exclusive“ Freizeit

Ort: Elbtal zwischen Meißen und Dresden

Anmeldung bis 31. Juli

Kostenlos Abenteuer, Ruhe, Gemeinschaft

An Grenzen kommen, uns wirklich kennenlernen, ausprobieren, ob Gott wirklich handelt – das sind die Ziele unserer 0 €-Tour. All exclusive bedeutet: keine Handys, kein Geld, kein Programm. „All you can eat“ heißt: Ungiftiges aus der Natur, was du geschenkt bekommst oder wir uns verdienen. „Animation“ heißt: echte Leiter, improvisierte Spiele, Abenteuer ohne fake. „Glauben“ bedeutet: Gebete ums tägliche Brot, überraschende Wunder, ehrliche Gespräche, gemeinsames Freuen und Leiden. Und die Unterkunft? Milliarden-Sterne-Suite unter freiem Himmel, Scheunen, Gemeindehäuser, Lauben, …

Wir wandern von Meißen über Moritzburg nach Dresden - pro Tag fünf bis zehn Kilometer. Wir haben – bis auf ein paar Müsliriegel und Tütensuppen – weder Nahrung noch Geld oder Zelte dabei. Wir bieten Menschen Hilfe an und bitten dafür um Verpflegung, Unterkunft oder Spenden. Ein echtes Abenteuer und gleichzeitig Ruhe und tolle Gemeinschaft. Mitmachen können Teenies ab 15 Jahre mit normaler körperlicher Belastbarkeit, Abenteuerlust und dem Willen, sich herausfordern zu lassen.

Dieses Abendteuer wird vom Ev.-Luth. Landesjugendpfarramt Sachsen in Zusammenarbeit mit der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung Dresden veranstaltet und von Johannes Bartels geleitet. Die Kosten betragen 0 €. Zur Planungssicherheit wird jedoch eine Kaution von 50 € erbeten, die am Ende zurückerstattet wird.

Kontakt: Johannes Bartels
johannes.bartels@evlks.de
0351 / 46 92 410

Zurück