Weihnachten für Einsame

Ort: Gemeindesaal, Hoffnungskirche

Anmeldung bis 8. Dezember

Christkind nicht zu Hause

Bald ist wieder ein Jahr vorüber und der Weihnachtsschmuck wartet darauf, ausgepackt zu werden. Während manche quirligem Familientrubel entgegensehen, werden andere zu den Feiertagen eher einsam sein. Die guten Erfahrungen vom letzten Jahr haben uns ermutigt, wieder mit allein lebenden Menschen gemeinsam Weihnachten zu feiern.
Am Heiligen Abend laden wir Sie nach der ersten Christvesper ein, um in Gemeinschaft das Weihnachtsfest zu beginnen. Wir wollen lesen, Lieder singen und Bilder ansehen. Für Kaffeetrinken und Abendbrot wird gesorgt.

Wir freuen uns auf das Christkind und auf Sie.

Carola und Dietrich Haufe

Kontakt

Dietrich Haufe:
dietrich.haufe@gmx.de

Pfarramt:
0351 / 42 26 910

 

Zurück