BETE UND FEIERE

Johannisfeuer

Es ist eine schöne Tradition, dass sich die Gemeinde am Abend des Johannistages nach der Andacht ans Johannisfeuer setzt. Dieses Jahr feiern wir nicht nur eine Andacht, sondern einen Abendgottesdienst mit Posaunenchor und Abendmahl. Nach dem Gottesdienst sind Sie herzlich an das Johannisfeuer eingeladen, um in gemütlicher Runde den Abend zu verbringen. Sie müssen nicht auf dem Trockenen sitzen, es werden Getränke angeboten. Grillen und Salate und dergleichen organisiert die Kirchgemeinde dieses Jahr nicht. Ich wünsche uns, dass wir schönes Wetter haben und das Feuer genießen können.

■ Thomas Pawlik

Sonntag, 24. Juni 19:00 Uhr
Hoffnungskirche

Zurück