BIBEL TRIFFT BELLETRISTIK

Erster Literatur gottesdienst im Sommer

In vielen zeitgenössischen Büchern finden sich religiöse Fragen und Themen der Bibel wieder. So kann auch ein zeitgenössisches Buch zur Brücke zwischen Alltag und biblischer Botschaft werden. Literatur kann helfen, auf anderen Wegen Gott und sein Wort zu hören und zu verstehen. In diesem Gottesdienst wird ein zeitgenössisches Buch vorgestellt. Das Gottesdienstformat ist nicht für Kinder, sondern für Erwachsene geeignet, die es in diesem Gottesdienst genießen dürfen, längere Texte aus einem Buch vorgelesen zu bekommen. Es ist weniger ein Gottesdienst zum Mitmachen, viel mehr zum Zuhören. Ein wertvoller religiöser Gedanke aus dem Buch bildet den Mittelpunkt der Predigt, der Lieder, der Gebete. Keine Sorge, die normale Länge eines Gottesdienstes wird dabei nicht überschritten. Lassen Sie sich literarisch überraschen und seien Sie neugierig!

■ Ihre Pfarrerin Eymann

Sonntag, 29. Juli 9:30 Uhr
Hoffnungskirche

Zurück