Dresden West entdecken: Mach mit im Öffikreis!

Das Kirchspiel Dresden West hat lebendige Gemeinden, in denen viele Aktivitäten stattfinden. Von Gottesdiensten über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu kulturellen Veranstaltungen – für jeden gibt es etwas zu entdecken. Doch wie werden diese Aktivitäten bekannt gemacht und beworben? Hier kommt der Öffentlichkeitsarbeits-Kreis – kurz Öffikreis – ins Spiel.

Wir sind eine Gruppe engagierter Gemeindemitglieder, die sich darum kümmern, dass die Aktivitäten in unserem Kirchspiel bekannt gemacht werden. Wir nutzen verschiedene Kanäle, um möglichst viele Menschen zu erreichen und sie für unsere Gemeinden zu begeistern.

Eine wichtige Säule unserer Öffentlichkeitsarbeit soll unser neues Magazin Westwind sein, was Sie hier zum ersten Mal in den Händen hälten. Es erscheint regelmäßig drei Mal im Jahr und informiert über das Leben in unserem Kirchspiel. Dabei geht es nicht nur um kirchliche Themen, sondern auch um Veranstaltungen und Projekte in unseren Stadtteilen. Wir möchten zeigen, dass Kirche ein wichtiger Teil unserer Gemeinschaft ist und das Leben der Menschen vor Ort bereichert und bereichern kann. Damit uns das noch besser gelingt, suchen wir noch Menschen, die mitmachen.

Als Redakteur oder Redakteurin für Westwind haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kreativität und Ihr Engagement einzubringen. Sie können Themen vorschlagen, die Ihnen am Herzen liegen und sich mit anderen im Redaktionsteam austauschen, um die besten Ideen zu entwickeln. Führen Sie Interviews mit Menschen, die in unserer Gemeinde aktiv sind, und erzählen Sie ihre Geschichten. Sie können Fotos machen, die die Schönheit unseres Kirchspiels und die Freude an gemeinsamen Aktivitäten einfangen.

Auch unsere Newsletter, die Webseiten sowie Facebook-Accounts sind wichtige Bausteine unserer Öffentlichkeitsarbeit. Hier informieren wir kurzfristig über anstehende Veranstaltungen und wichtige Neuigkeiten. Die Newsletter erreichen direkt diejenigen, die sich für unser Kirchspiel und seine fünf Gemeinden interessieren und bieten somit eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, auf aktuelle Ereignisse hinzuweisen.

Doch wie kommt man als Veranstalter eigentlich dazu, die Veranstaltung im Westwind oder im Newsletter oder auf den Webseiten zu bewerben? Ganz einfach: Schicken Sie uns Ihre Informationen! Wir sind immer auf der Suche nach interessanten Themen und Veranstaltungen, die wir in unseren verschiedenen Kanälen veröffentlichen können. Egal ob besondere Gottesdienste, Konzerte, Lesungen oder Kinderprogramme – wir sind für alles offen.

Als Öffentlichkeitsarbeits-Kreis sind wir jederzeit ansprechbar und helfen gerne bei Fragen und Anliegen weiter. Wenn Sie also eine Veranstaltung planen und diese bewerben wollen oder in unserem Team mitmachen möchtest, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Sprechen Sie einen von uns persönlich an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Conrad Jenschke

Redaktions-E-Mail:

Anmeldung für die verschiedenen Newsletter:

www.frieden-hoffnung.de/newsletter

Kontaktpersonen in den Gemeinden

Zurück