KINDERSTRASSENFEST 2018

Die Freude am Herrn ist unsere Stärke (Neh. 8;10)

Freude weiterzugeben, erfüllt bekanntlich das eigene Herz mit Freude. Freude an Gott und über Gott umso mehr, denn die Liebe, die Gott uns schenkt, wollen wir gerne mit anderen teilen. Dazu besteht wieder Gelegenheit, wenn wir als Kirchgemeinden des Stadtteils Dresden-Löbtau gemeinsam das Kinderstraßenfest für unsere Nachbarn, Mitbewohner, Freunde, Verwandten und Bekannten gestalten wollen. Bereits im vergangenen Jahr, zum 20. Jubiläum des Festes, hat sich die erstmalige Zusammenarbeit der Kirchgemeinden Frieden & Hoffnung, St. Antonius, Apostelamt Jesu Christi und der Adventgemeinde als eine frohmachende und bereichernde Erfahrung herausgestellt. Darauf wollen wir gerne aufbauen, es fortführen und gemeinsam weiterentwickeln.
Viele kreative, handwerkliche, sportliche, pädagogische, künstlerische und kulinarische Attraktionen sind wieder in Vorbereitung und wollen die Geschicklichkeit und Fertigkeiten der Kinder und Jugendlichen fördern. Und dies insbesondere unter dem Gesichtspunkt des Miteinanders, Einander-Kennenlernens und des Sich-Aufeinander-Verlassen Könnens. Darüber hinaus möchten wir Kirche anfassbar machen, im Gespräch auf Gott und die Welt kommen und Brücken bauen zum Besuchen und Nutzen weiterer Angebote und Veranstaltungen in den Kirchgemeinden. So ist Kirche vor Ort, mitten unter den Menschen und kann für viele zum Segen werden.
Wir freuen uns auf Eure Mitarbeit, kreativen Ideen und die Bereitschaft, Euch einzubringen. Viele Hände werden an den unterschiedlichsten Stellen benötigt und diejenigen, die nicht direkt beim Fest mit helfen können, dürfen gerne einen selbstgebackenen Kuchen beisteuern. Nähere Auskünfte zu den Ständen, Aufgabenbereichen und Mitarbeitsmöglichkeiten gibt es bei Conrad Jenschke.
■ Jörg Pistorius

Kontakt: Conrad Jenschke, jens.c85@gmx.de

Sonntag, 24. Juni 14:00 - 18:00 Uhr
Schillingstraße/Schillingplatz

Zurück