Unsere Kirchentüren öffnen

MACH MIT: OFFENE FRIEDENSKIRCHE

Otto Bartnings Anspruch war es, dass Menschen in seinen Kirchen still werden, um dann hinauszutreten und aus der innere Stille heraus stark und klar zu handeln und zu lieben. Aber an unserer Friedenskirche Vorübergehende erleben sie meist geschlossen. Bei zufällig offener Kirche oder bei Führungen kam es oft zu guten Gesprächen mit Menschen aus nah und fern, einige kamen extra angereist, um die authentischste Bartningsche Notkirche zu sehen, andere wollten einen Moment Andacht halten. Oft hörten wir den Wunsch, auch außerhalb der Gottesdienste eintreten zu können. Wir möchten daher die Türen der Friedenskirche auch außerhalb der Gottesdienste mehr öffnen. Wenn Sie mithelfen möchten, die Friedenskirche zeitweise
offen zu halten, laden wir Sie zu einer Informations- und Planungsveranstaltung ein.


Dienstag, 26. März
19:00 Uhr Kindergottesdienstraum,
Friedenskirche

Zurück