POP/JAZZCHOR-WORKSHOP

Popsongs im Gottesdienst

Freitagabend und Samstag gemeinsam singen und proben und am Sonntag als Projektchor einen Gottesdienst mitgestalten – das ist der Pop/Jazzchor-Workshop. Dazu alte Choräle mit neuen Harmonien, Popsongs aus dem Radio und Improvisationen, bei denen es keine falschen Töne gibt. Chorerfahrung ist dabei keine Voraussetzung, aber hilfreich. Wer mitmachen will, meldet sich bis zum 14. Mai an. Wer nur mal hören will, kommt zum Gottesdienst. Kontakt: Andreas Kastl m andreas.kastl@evlks.de

Pop/Jazzchor-Workshop
1. bis 3. Juni
Hoffnungskirche

Gottesdienst mit Projektchor
3. Juni, 9:30 Uhr
Hoffnungskirche

Anmeldung bis 14. Mai

Zurück