THEATERGOTTESDIENST MIT DEM LUKASTHEATER

In guter Tradition dürfen wir das Lukastheater bei uns im Gottesdienst begrüßen. Ihr diesjähriges Stück heißt "Gottes schwaches Geschlecht". Thematisiert wird darin die biblische Geschichte von David und Goliath und, dass Gottes Kraft auch in den Schwachen mächtig ist. Es geht darum, dass starke Menschen ihre Schwächen haben und Schwache auch Stärken besitzen. Und haben wir Menschen nicht zwei Seiten: Eine öffentliche und eine private Seite, die wir unterschiedlich präsentieren?

Sonntag, 25. März 9:30 Uhr
Friedenskirche

Zurück