Kinder und Jugend

Termine Kinder-, Jugend- und Familienarbeit

 

 

leider keine Kindergruppen wegen Klausurtagung

 

 

leider keine Kindergruppen wegen Herbstferien

09:30–14:00 Uhr

Hoffnungskirche

Konfi-Block

16:00 Uhr

Hoffnungskirche

ökumenisches St. Martinsfest, mit Aufführung, Umzug und Feuer

 

Hoffnungskirche

Kinderkirchennacht zu St. Martin*

09:00–14:00 Uhr

Hoffnungskirche

Aktion zum bundesweiten Vorlesetag

 

Eltern-Kind-Kreis

Plakat Eltern-Kind-Kreise in der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung Dresden
Layout: U. Richter

Alle Mütter oder Väter mit ihren 0 bis 3 jährigen Kindern sind herzlich zu diesem Kreis eingeladen. Gemeinsam singen und spielen wir. Besonders schön ist es, dass man sich als Eltern über alle Freuden und Sorgen, die mit dem Elternsein verbunden sind, austauschen kann. Gemeinsam Mittagessen können wir, wenn jede*r für sich etwas mitbringt.

 

Kontakt: Gemeindepädagoge Mathias Strek / .Termine

Circus Ciel

Anfänger*innen

Hier dürft ihr mitmachen und Neues lernen! Denn auch weltberühmte Artist*innen haben ihre Kunst irgendwann begonnen.

Wir wollen uns und den Zirkus kennenlernen. Wir werden unterschiedliche Requisiten (so heißen die Gegenstände im Zirkus) ausprobieren. Sobald wir etwas gelernt haben, werden wir es auch anderen Menschen zeigen. Wie echte Akrobat*innen werden wir an unterschiedlichen Orten kleine Aufführungen präsentieren. Dabei begleitet uns die Geschichte vom Urvater Abraham, der auch viel herumgekommen ist. | mittwochs 16:30 bis 17:30 Uhr

Fortgeschrittene

Die Kinder, die schon eine Weile trainiert haben und sich im Zirkus auskennen, sind hier herzlich willkommen. Gemeinsam werden wir uns für ein Requisit entscheiden, mit dem wir uns länger beschäftigen. Und wenn wir dann eine spannende Geschichte oder ein interessantes Thema finden, dann steht auch einer größeren Aufführung nichts mehr im Wege… Hereinspaziert, Manege frei! | dienstags 16:30 bis 17:30 Uhr

Jonglage

Für alle Menschen zwischen 14 und 64 die schon immer herausfinden wollten, wie die Jongleure das machen, mehr Gegenstände in die Luft zu werfen als sie Hände haben und diese dann sogar wieder auffangen, für die Menschen gibt es beim Circus Ciel die Jonglagegruppe. Wir probieren, üben, testen, spielen, werfen, fangen, balancieren und lachen mit den unterschiedlichsten Jonglagerequisiten.  Bälle, Keulen, Ringe, Stäbe, … alles was man loslassen kann wird bei uns bespielt. Egal ob du die klassische Dreiballkaskade lernen möchtest, schwierige Tricks werfen willst oder ob du Lust auf verspielte Improvisationen hast, bei uns bist du richtig! | dienstags, 17:30-19:00 Uhr

Balance

Manchmal sucht man seine Balance. Setzt vorsichtig einen Fuß vor den anderen und hofft, dass man nicht fällt. An anderen Tagen fühlt man sich voll in seiner inneren Mitte und traut sich höher und höher hinauf. Gemeinsam wollen wir mittwochs zwischen 17.30 und 18.30 Uhr unsere Balance auf eine harte Probe stellen. Alles was wackelt ist für uns ein willkommenes Requisit, egal ob wir es balancieren oder ob wir darauf balancieren. Und wer weiß, vielleicht meistern wir mit ein bisschen Übung, Durchhaltewillen und der richtigen Technik ja auch bald den Lauf übers Drahtseil? Wenn du zwischen 14 und 64 Jahre alt bist, gerne Neues Lernst und Lust aufs Balancieren hast, sei herzlich willkommen. | mittwochs 17:30 bis 18:30 Uhr

Kontakt: Zirkuspädagogin Theresa Rossenbach / Termine

Eichhörnchen- Gruppe*

Eichhörnchen sind die kleinen Wesen, die ständig durch den Garten rennen, alles essen, was ihnen zwischen die Pfoten kommt und am liebsten auf Bäumen klettern. In ruhigen Momenten singen sie, hören biblische Geschichten und lernen, was es mit der Bewahrung der Schöpfung und gegenseitiger Verantwortung auf sich hat. Wird ein Eichhörnchen größer wird’s zum Fuchs…klingt komisch? Ist aber so!

Eingeladen sind Kinder ab 5 Jahren bis Klasse 2

Wir treffen uns dienstags in der Schulzeit von 15.30 - 16.30 Uhr im Dachgeschoss oder im Garten der Hoffnungskirche.

Kontakt: Gemeindepädagoge Mathias Strek / .Termine

Die Kirchenfüchse*

... sind die Outdoor - Truppe, die bei (fast jedem) Wind und Wetter den Kirchgarten unsicher macht.

Wir kümmern uns um unsere Umwelt – pflanzen, ernten und essen was die Natur uns gegeben hat, sind ständig in Bewegung, spielen, toben & klettern umher. Doch wir genießen auch die Stille und ruhige Momente, singen, hören und lernen, was es mit der Bewahrung der Schöpfung und gegenseitiger Verantwortung auf sich hat. Biblische Geschichten und Lieder gehören selbstverständlich dazu.

Eingeladen sind Kinder ab Klasse 2

Wir treffen uns donnerstags in der Schulzeit von 16.30 - 18.00 Uhr im Dachgeschoss oder im Garten der Hoffnungskirche.

Kontakt: Gemeindepädagoge Mathias Strek / .Termine

Jungschar*

Miteinander Neues Entdecken lautet das Leitmotto der großen Gruppe.

Wie möchte ich sein, wo komme ich her, was kann ich eigentlich richtig? Wo sind meine Grenzen? Kann man das essen? Das will ich sehen!

Deinem Forscherinnen- oder Entdecker- Drang sind fast keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach Fragen, die DU mitbringst! Ob es hierbei um Spiel und Spaß, Ängste, Sorgen und Probleme oder einfach nur die Mathe-Hausaufgaben geht bestimmst du! Und wenn du nichts zu erzählen hast, bringt sicher jemand eine Geschichte mit!

Eingeladen sind Kinder ab Klasse 4

Wir treffen uns montags in der Schulzeit von 16.30 - 18.00 Uhr im Dachgeschoss oder im Garten der Hoffnungskirche.

Kontakt: Gemeindepädagoge Mathias Strek / .Termine

Konfirmand*innen

Der KonfiKurs startet mit der 7. Klasse und bereitet junge Menschen auf das Fest der Konfirmation und auf ein fröhliches und hoffnungsreiches Leben als mündige Christinnen und Christen vor. Dafür werden lebenswichtige Themen originell bearbeitet, viel kreativ gestaltet und Glauben ausprobiert und eingeübt. Wir treffen einander in der Regel 1x im Monat an einem Samstag von 9 bis 14 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen. Höhepunkte sind darüber hinaus das Konfi-Starterwochenende, das Passionsspiel, verschiedene Projekte sowie ein großes Konfi-Camp mit viel Spaß und einem bunten Programm.

Kontakt: Gemeindepädagoge Mathias Strek / .Termine

Wichtige Infos: Schuljahr 2022/2023
  • KonfiBlöcke (jeweils samstags 9.30-14 Uhr): 10. September; 5. November; 17. Dezember; 14. Januar; 04. Februar; 01. April; 13. Mai
  • Kirchspiel- Konfitage (samstags 10-16 Uhr): 26. November, 11. März
  • StartUp- Rüstzeit (Klasse 7): 23.-25. September
  • KONFI-CAMP: Sonntag, 16. bis Freitag, 21. Oktober 2022
    Jugenddorf am Ruppiner See
  • Vorstellungsgottesdienst: Sonntag, 14. Mai 2023
    9:30 Uhr Hoffnungskirche
  • Gottesdienst mit Erstabendmahl: Samstag, 27. Mai 2023
    18:00 Uhr Hoffnungskirche
  • Konfirmation: Sonntag, 28. Mai 2023
    9:30 Uhr Hoffnungskirche
  • weiterer KonfiBlock der 7. Klasse: 03. Juni

Ausblick

  • Konficamp 2023: 08.-13. Oktober 2023

Junge Gemeinde*

Teilnahme jederzeit, auch ohne Anmeldung möglich.

Du bist mindestens 14 Jahre alt und triffst Dich gern mit anderen Jugendlichen? – Dann bist Du eingeladen, in die JG zu kommen! Neben spannenden und aktuellen Themenabenden erfährst du eine gute Gemeinschaft. Wir singen, spielen und kochen miteinander. Und auch die eine oder andere spannende JG-Aktion kannst Du miterleben. Natürlich bleibt immer noch genug Zeit und Raum, den Freitagabend gechillt ausklingen zu lassen.

Die jüngere Junge Gemeinde ist für Jugendliche zwischen im Alter 14-16 Jahren. Die ältere Junge Gemeinde ist für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 17-20 Jahren.

Aktuelle Infos und Termine: frieden-hoffnung.de/jg

Kontakt: Gemeindepädagoge Mathias Strek / .Termine

 

* finanziell aus Haushaltsmitteln der Landeshauptstadt Dresden (Jugendamt) und des Freistaates Sachsen (Sächsisches Staatsministerium für Soziales) gefördert