Wo wir Sie brauchen - ehrenamtliches Engagement in unserer Kirchgemeinde

Gemeindeblatt austragen

das Gemeindeblatt unserer Kirchgemeinde

Das Gemeindeblatt ist für viele Gemeindeglieder eine wichtige Informationsquelle: Wo findet der nächste Gottesdienst statt? Was gibt es Neues aus der Gemeinde? Welche Veranstaltungen sind geplant? – All das steht im Gemeindeblatt, das vier Mal im Jahr neu erscheint.

Wir sind dankbar, dass es ehrenamtliche Austräger(innen) gibt, die das Gemeindeblatt in einem Häuserblock oder in einem Straßenzug austragen. Das dauert nicht lange, ist ein wichtiger Dienst für die Gemeinde, bringt Bewegung an frischer Luft und macht vor allem auch Spaß!

Weil immer wieder mal ein Zustellbezirk frei wird, suchen wir fortlaufend neue Austrägerinnen Austräger!

Kontakt: Verwaltungsangestellte Ines Pöhland

Besuchskreis

Der Besuchskreis unserer Gemeinde besteht aus Haupt-und Ehrenamtlichen. Ziel ist es, älteren Menschen einen persönlichen Geburtstagsgruß im Namen der Kirchgemeinde zu übermitteln.

Im 1. Petrusbrief (Kap. 4, Vers 10) heißt es: „Dient einander, ein jeder mit der guten Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes.“ Andere Menschen zu besuchen ist eine Möglichkeit, sich mit seinen Gaben in unserer Kirchgemeinde einzubringen und anderen Freude zu bereiten. Oft bekommt man als Besucher diese Freude zurück. Außerdem lernt man viele interessante Menschen kennen. Manchmal ergeben sich schöne, sehr bereichernde Gespräche.

Um Besuche zu machen, braucht es keine speziellen Kenntnisse. Ob Jung oder Alt, jeder eignet sich dafür. Sie sollten nur etwas Zeit mitbringen, um sich auf den Weg zu einer fremden Haustür zu begeben, und Lust haben, neue Menschen kennenzulernen. Besucher zu sein, bedeutet nicht, dass die Kirchgemeinde plötzlich Ihre Zeit mit Besuchen verplant. Sie entscheiden selbst, ob Sie ein oder zwei Besuche im Monat machen oder Zeit für mehr mitbringen. Die Kirchgemeinde stellt Ihnen kleine Aufmerksamkeiten für die Geburtstagskinder zur Verfügung. Wenn Sie gern mehr darüber erfahren würden, kommen Sie einfach zum Besuchskreistreffen! Gern sind neue Gesichter und Mitwirkende gesehen! Wir freuen uns auf SIE und erklären gern ausführlich unsere Besuchsdienstarbeit.

Kontakt: Pfarrerin Konstanze Eymann / Termine

Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst

In unserer Gemeinde kann man die Sonntagsgottesdienste gemütlich bei Kuchen, Kaffee, Tee und frischem Obst ausklingen lassen. Viele Gemeindeglieder nutzen dies gern als Gelegenheit, um nach der liturgischen Feier noch mit Freunden und Bekannten ins Gespräch zu kommen. Besonders für Zugezogene ist es eine gute Möglichkeit, sich in das bestehende Gemeindeleben zu integrieren und Kontakte zu knüpfen.

Ein Helferschafts-Kreis von ca. 40 Personen kümmert sich um das Kaffeekochen und das anschließende Aufräumen. Wer sich für diesen Dienst engagieren möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Kontakt: Martin Borck0351 / 4692855 / 0176 / 26433805 / Termine

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Der Kindergottesdienst ist ein wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens und des Gottesdienstes. Bei Geschichten, Liedern und Spielen können die Kinder das Wort Gottes und die Frohe Botschaft entdecken und erleben. Dabei kommen Freude und Spaß nicht zu kurz.

Der Kindergottesdienst wird durch ehrenamtliche Mitarbeiter(innen) gestaltet. Für diese kreative Aufgabe suchen wir Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten und ihre Ideen einbringen möchten.

Kontakt: Gemeindepädagoge Mathias Strek

Küsterdienst

Jeder Gottesdienst braucht auch praktische Vor-und Nachbereitungen. Ehrenamtliche Küster(innen) übernehmen es, Türen aufzuschließen, Lichter einzuschalten, Kerzen anzuzünden, am Eingang die Gottesdienstbesuche herzlich zu begrüßen und ihnen die Gesangbücher zu überreichen, Kollekte einzusammeln und zu zählen, das Taufwasser zum Taufstein zu bringen, Hostien und Wein für das Abendmahl auf den Altar zu stellen sowie nach dem Gottesdienst die Glocken zu läuten.

Dringend suchen wir weitere Menschen, die diesen wichtigen Dienst in den Sonntagsgottesdiensten oder auch bei Trauungen übernehmen können.

Kontakt: Verwaltungsangestellte Ines Pöhland

Lektorendienst

Es ist schön, dass es in unserer Kirchgemeinde ehrenamtliche Lektorinnen und Lektoren gibt. Sie übernehmen im Gottesdienst die Lesung des Evangeliums und die Abkündigungen. Wenn Sie Interesse haben, in regelmäßigen Abständen diesen Dienst zu übernehmen, dann melden Sie sich bitte bei...

Kontakt: Verwaltungsangestellten Frau Pöhland

Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit

Haben Sie eine journalistische Ader und schreiben mit flotter Feder? Können Sie gut fotografieren oder zeichnen? Arrangieren Sie gern Texte und Bilder? Kennen Sie sich mit digitalen Medien aus? Oder sind Sie kontaktfreudig und haben Erfahrung mit Pressearbeit? – Dann sind Sie im Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit richtig!

Gottes Wort will auf unterschiedlichen Wegen zu den Menschen kommen: über Predigten und Gespräche, aber auch über das Gemeindeblatt, Schaukästen oder die Internetseite.

Für diese Aufgaben suchen wir Menschen, die ein „Händchen“ haben für eine der vielen Facetten gemeindlicher Öffentlichkeitsarbeit.

Kontakt: Johannes Greiner / Termine

Ausschüsse des Kirchenvorstands

Der Kirchenvorstand hat mehrere Ausschüsse eingesetzt, die sich regelmäßig treffen. Insbesondere im Gemeindeaufbauausschuss und im Kinder- und Jugendausschuss sind weitere ehrenamtliche Mitarbeiter jederzeit herzlich willkommen!

Bauausschuss

Der Bauausschuss wird vom Kirchenvorstand beauftragt, Bauvorhaben der Gemeinde vorzudenken und zu begleiten. Dabei muss er immer die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel mit im Blick haben. Er regt bauliche Veränderungen an, die das gemeinsame Leben und Arbeiten in der Kirchgemeinde bereichern.

Finanzausschuss

Der Finanzausschuss bespricht mit der Verwaltungsangestellten und der Pfarramtsleiterin den Haushaltplan der Gemeinde. Er behält mit dem Pfarramt den Überblick über die Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde. Er ist beauftragt, im regelmäßigen Abstand die Kirchkasse zu prüfen.

Gemeindeaufbauausschuss

Der Gemeindeaufbauausschuss konzipiert anhand der Jahresplanung verschiedene Gemeindeaktivitäten wie das jährliche Gemeindefest und sorgt für deren Umsetzung. Er beschäftigt sich mit der Gemeindekonzeption und überlegt, welchen Weg unsere Gemeinde gehen muss, um für Menschen unterschiedlichen Alters im Stadtteil einladend zu sein. Der Gemeindeaufbauausschuss sucht nach missionarischen Aktivitäten, um immer wieder neu Menschen zu Christus einzuladen.

Kinder- und Jugendausschuss

Seit 2012 gibt es in unserer Kirchgemeinde einen Kinder- und Jugendausschuss. Er besteht aus Ehrenamtlichen Mitarbeiter(inne)n und dem Gemeindepädagogen. Ein erstes wichtiges Ziel war die Entwicklung einer Konzeption für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde, die über den Gemeindepädagogen eingesehen werden kann. Sie bildet eine wichtige Arbeits- und Reflexionsgrundlage.

Der Kinder- und Jugendausschuss beschäftigt sich mit aktuellen Fragen und Perspektiven der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde. Jede(r), der (oder die) Lust hat, die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Kirchgemeinde mit zu gestalten, kann sich in diesen Ausschuss einbringen. Treffen werden nach Bedarf vereinbart.

Kontakt: Gemeindepädagoge Mathias Strek

Personalausschuss

Der Personalausschuss trifft sich bei Bewerbungsgesprächen und erarbeitet gemeinsam mit der Pfarramtsleiterin Arbeitsbeschreibungen für die Mitarbeiter(inn)en. In Konfliktsituationen tritt er beratend auf.