Kirchennachrichten

Hier finden Sie stets aktuelle Nachrichten und Beiträge aus den Portalen Der Sonntag, elydia - Evangelisch in Dresden und der Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens.

Kirchenmusik-Broschüre

veröffentlicht am

Kantaten und sakrale Musik in den Gottesdiensten, vielfältige Konzerte mit Ensembles und Solisten aus der Region wie von weiter her - darüber informiert die Broschüre "Kirchenmusik in Dresden und Umgebung". Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier.

Wahlpodium in Dresden-Johannstadt

veröffentlicht am

Am 26. Mai wird gewählt. Zum einen findet die Europawahl statt, zum anderen werden der Dresdner Stadtrat und die Stadtbezirksräte gewählt. Aus diesem Anlass lädt die Johanneskirchgemeinde für den 29. April um 19 Uhr Kandidaten der Kommunalwahl ein, um gemeinsam im Kirchsaal Fiedlerstr. 2 ins Gespräch zu kommen. Das Wahlpodium wird von Polizeipfarrer Christian Mendt moderiert. Themenwünsche und … weiterlesen

Dresdner Kirchvorsteher im Interview

veröffentlicht am

Im Interview der aktuellen Ausgabe von "Evangelisch in Sachsen" spricht Mira Körlin mit Florian G. Reißmann, der vielfältig ehrenamtlich engagiert ist und u. a. in der Laurentiuskirchgemeinde viel erreicht hat. Neben ehrenamtlicher Pfadfinderarbeit wird auch die Ehrenamtsakademie der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens in Meißen vorgestellt. Sie rüstet Ehrenamtliche zu und bietet ihnen umfangreiches … weiterlesen

Annengarten in Löbtau freut sich auf Interessierte

veröffentlicht am

Mit dem Annengarten auf dem Gelände des Neuen Annenfriedhofs an der Kesselsdorfer Straße steht in Löbtau eine neue Fläche für "Urban Gardening" zur Verfügung. Sie ist gedacht als offener Treffpunkt, wo aktiv die Umwelt gestaltet wird, ein Austausch mit Nachbarn stattfindet und Wissen und Ressourcen geteilt werden können. Das kleine Areal auf dem Annenfriedhof wurde nie als Friedhofsfläche genutzt. … weiterlesen

Fotografie-Projekt mit Gefangenen

veröffentlicht am

Neue Ausstellung in der Dreikönigskirche unter dem Titel „Ausbruch aus der Sucht“: Der finnische Fotograf Veikko Kähkönen hat zusammen mit der Justizvollzugsanstalt Zeithain in Sachsen und mit Gefangenen ein Fotografie-Projekt entwickelt. Darin treffen Welten aufeinander, die nicht nur im Hinblick auf die geografische und kulturelle Herkunft gegensätzlicher kaum sein könnten. Sie verdeutlichen, … weiterlesen

Takte gegen Krebs am 4. Mai

veröffentlicht am

Eine Krebserkrankung bringt das Leben aus dem Takt und ist für Patienten ebenso wie für ihre Angehörigen ein dramatischer Einschnitt. Eine schmerzhafter Einschnitt ist es auch, wenn ein Musikstück plötzlich abbricht und statt der eben gehörten Melodie Stille einkehrt. Genau das könnte beim Benefizkonzert zugunsten des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) am 4. Mai geschehen. … weiterlesen

Kirchenmusik-Broschüre

veröffentlicht am

Kantaten und sakrale Musik in den Gottesdiensten, vielfältige Konzerte mit Ensembles und Solisten aus der Region wie von weiter her - darüber informiert die Broschüre "Kirchenmusik in Dresden und Umgebung". Die nächste Ausgabe ist hier schon zum Download zu finden.

Ökostrom und Biogas für Löbtauer Kirchgemeinde

veröffentlicht am

Die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Frieden und Hoffnung Dresden bezieht zukünftig sowohl Strom als auch Gas von EWS Schönau. Der Strom kommt zu 100 \\\% aus regenerativen Quellen. Das Gas hat einen 10 \\\%-Biogas-Anteil, welcher sich aus Nebenprodukten der Altpapierverwertung und damit weder aus Massentierhaltung noch umgenutzten Agrarflächen speist. Die Umstellung der Strom- und Gasversorgung … weiterlesen

Landeskirche redet bei Sonntagsarbeit mit

veröffentlicht am

Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens muss bei Entscheidungen des Freistaats Sachsen über die Bewilligung von Sonntagsarbeit in Call-Centern beteiligt werden. Das hat das Sächsische Oberverwaltungsgericht entschieden und damit eine vorangegangene Entscheidung des Verwaltungsgerichts bestätigt beziehungsweise die Berufung des Freistaates zurückgewiesen, wie das Gericht am Dienstag … weiterlesen

Sächsische Kirchgemeinden feiern Ostern

veröffentlicht am

Ostern ist das wichtigste Fest der Christenheit. Das Fest beginnt in den sächsischen Kirchgemeinden nach den Osternachtfeiern mit Frühmetten, Fest- und Kantatengottesdiensten am Sonntag. Die frohe Botschaft der Auferstehung Christi wird in  Gottesdiensten an den beiden Osterfeiertagen verkündet. Christen und Nichtchristen sind eingeladen, an den vielfältigen Angeboten teilzunehmen. Darauf … weiterlesen

Sorbische Reiterprozessionen verkünden Osterbotschaft

veröffentlicht am

In der sächsischen Oberlausitz haben am Sonntag die sorbischen Osterreiter wieder Tausende Schaulustige angezogen. Die Routen der insgesamt rund 1.500 Reiter führten wie in jedem Jahr am Ostersonntag entlang der Straßen zwischen den sorbisch geprägten Dörfern. Traditionell verkünden sie bei den insgesamt neun Osterreitprozessionen die Botschaft von der Auferstehung Jesu.  Eine Prozession … weiterlesen

Wie die Kirche auf die EU-Politik Einfluss nimmt

veröffentlicht am

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) unterhält in der Europahauptstadt ein Büro gleich neben der EU-Kommission. Auch der Evangelische Pressedienst (epd) ist in Brüssel vor Ort. Dr. Philipp Saure (epd) beantwortet die wichtigsten Fragen und erklärt, was die EKD in Brüssel macht und wie kirchliches Lobbying funktioniert. Ist die EKD eine Lobby-Organisation? Das … weiterlesen

O Haupt voll Blut und Wunden

veröffentlicht am

Wenn wir die Lieder von Paul Gerhardt (1607–1676) singen, sind wir Christen des 21. Jahrhunderts zu Gast in fremden Zelten. Wir teilen nicht alle theologischen und weltanschaulichen Horizonte dieses Dichters. Wir erlauben uns, Lieder zu singen und Texte zu sprechen, die nicht die unseren sind. Diese Lieder sind das Gottesgespräch unserer Toten, nicht nur das von Paul Gerhardt. Viele nach ihm … weiterlesen

Leipziger Philippuskirche nach Sanierung vor Eröffnung

veröffentlicht am

Die Philippuskirche in Leipzig steht nach rund zweijähriger Sanierung vor der feierlichen Wiedereröffnung. Das noch gewidmete, aber seit 2002 leerstehende Gotteshaus wird künftig sowohl für geistliche Angebote als auch als integrativer Veranstaltungs- und Begegnungsort genutzt, wie das Berufsbildungswerk Leipzig als Träger am Mittwoch erklärte. Zum Eröffnungsgottesdienst am 3. Mai wird demnach … weiterlesen

Allein in Christus liegt der Schlüssel

veröffentlicht am

Also die neue Strukturreform zur Organisation unserer Kirche ist es schon mal nicht. Die Erhöhung der Quantität oder Qualität des kirchlichen Senfes, um zu »verfeinern«, was alle anderen schon gesagt haben, ist es auch nicht. Noch weniger das Verschweigen von Verfehlungen oder das Wegducken vor notwendigen Entscheidungen. Es knirscht gehörig im Getriebe. Scheinbar weltweit und ökumenisch. … weiterlesen

Erzgebirge-Orgelfahrt mit Matthias Grünert

veröffentlicht am

Frauenkirchenkantor Matthias Grünert geht am Ostermontag, dem 22. April, auf Orgeltour ins Erzgebirge. Seine Stationen werden an diesem Tag die Kirchen in Buchholz (15.00 Uhr), Neundorf (16.30 Uhr), Hermannsdorf (18.00 Uhr) und Schlettau (19.30 Uhr) sein. Darauf machte der Projektkoordinator Matthias Weber vorab aufmerksam. »Alle interessierten Orgelfreunde sind an diesem Tag eingeladen, … weiterlesen