Kirchennachrichten

Hier finden Sie stets aktuelle Nachrichten und Beiträge aus den Portalen Der Sonntag, elydia - Evangelisch in Dresden und der Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens.

Stadtökumenekreis Dresden verfasst Pfingstwort

veröffentlicht am

Der Stadtökumenekreis Dresden repräsentiert auf lokaler Ebene die Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen und schließt sich der Initiative “Für alle. Mit […]

Evangelischer Medienverband trifft sich in Mittweida

veröffentlicht am

Die Mitglieder des Evangelischen Medienverbandes in Sachsen e.V. haben sich am Donnerstag, dem 23. Mai 2024 zur alljährlichen Mitgliederversammlung getroffen. In diesem Jahr war die Sitzung zu Gast an der Hochschule Mittweida. Dort stand auch eine Führung durch das campuseigene Fernsehstudio auf dem Tagesprogramm. Der Evangelische Medienverband Sachsen wurde 1999 gegründet, um die kirchliche … weiterlesen

Neue Dauerausstellung in früherer Dresdner Stasi-Zentrale

veröffentlicht am

Die Dresdner Gedenkstätte Bautzner Straße in der früheren Stasi-Bezirksverwaltung hat eine neu gestaltete Dauerausstellung. Im Mittelpunkt stehe die politische Verfolgung in der Sowjetischen Besatzungszone und in der DDR, sagte die Leiterin der Gedenkstätte, Uljana Sieber, am Donnerstag in Dresden. Nach mehrjähriger Bau- und Forschungszeit öffne die Ausstellung am 29. Mai für Besucherinnen … weiterlesen

Segenswort und Gemeinschaft

veröffentlicht am

Für regelmäßige Predigthörer ist dieses Segenswort bekannt. Oftmals hören wir diesen Zuspruch zu Beginn einer Predigt. Es ist ein prallvolles, gefülltes Segenswort, das ich als Pfarrerin der Gemeinde zusprechen darf: die Gnade von Jesus, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes. Dabei denke ich oft: mit diesem Gruß ist schon alles gesagt: Auch in meiner Predigt ist … weiterlesen

Um die Würde ringen

veröffentlicht am

Die Würde des Menschen ist unantastbar.« So betont es gleich der erste Artikel des Grundgesetzes. Es wurde vor 75 Jahren, am 23. Mai 1949, verabschiedet. Können wir heute einem Gegenüber mit anderen Ansichten noch respektvoll begegnen? Oder lieber sie oder ihn abwerten – und gleich niederschlagen? Psychologisch ist kaum so etwas ungeklärt wie das Konzept der Würde. Kein Wunder, dass … weiterlesen

Kompass für die Wahlen

veröffentlicht am

Selten zuvor hat es bei anstehenden Wahlen so zahlreiche Aufrufe aus dem Bereich der Kirchen gegeben wie in diesem Jahr. Dabei werden in der Regel keine parteipolitischen Empfehlungen ausgesprochen. Vielmehr werden Werte formuliert, für deren Umsetzung auch bei der Wahl- entscheidung geworben wird. So hat die sächsische Landeskirche im Rahmen der ökumenischen Initiative »Für alle. Mit Herz … weiterlesen

Mehr als 500.000 Euro an Spenden für Großröhrsdorfer Kirche

veröffentlicht am

Ein dreiviertel Jahr nach dem Kirchenbrand im sächsischen Großröhrsdorf hat die Gemeinde mehr als eine halbe Million Euro Spenden gesammelt. Bisher seien 503.200 Euro zusammengekommen, teilte die Kirchgemeinde am Mittwoch in Großröhrsdorf mit. Die evangelische Stadtkirche soll wieder aufgebaut werden. In einem nächsten Schritt will die Kirchgemeinde nach eigenen Angaben ein Stimmungsbild … weiterlesen

Bibelabenteuer für Kinder: Neue Ausstellung im Bibelhaus Dresden

veröffentlicht am

Dresden – Das Bibelhaus der Sächsischen Haupt-Bibelgesellschaft im Dresdner Stadtteil Blasewitz (Kretschmerstraße 19) hat seine neue Ausstellung “Wunderkammer Bibel” eröffnet. […]

Dorfkirche Selben ist »Kirche des Jahres«

veröffentlicht am

Die Dorfkirche im nordsächsischen Selben ist die „Kirche des Jahres 2024“. Bei der Abstimmung über den undotierten Publikumspreis habe das Gotteshaus in dem Stadtteil von Delitzsch die meisten Stimmen erhalten, teilte die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) am Dienstag in Hannover mit. Der Preis wird von der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland vergeben. Auf … weiterlesen

Pirnaer Kirche weist NS-Vergleich von Oberbürgermeister zurück

veröffentlicht am

Die evangelische Kirchgemeinde Pirna (Sachsen) hat einen Internet-Post des AfD-nahen Pirnaer Oberbürgermeisters Tim Lochner (parteilos) scharf kritisiert. Weil die Gemeinde zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie am 17. Mai und zum Christopher-Street-Day in Pirna (CSD) an der Marienkirche eine Regenbogenfahne gehisst hat, zog Lochner in einem Facebook-Post einen Vergleich mit Hakenkreuzfahnen … weiterlesen