Kirchennachrichten

Hier finden Sie stets aktuelle Nachrichten und Beiträge aus den Portalen Der Sonntag, elydia - Evangelisch in Dresden und der Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens.

Kirchenmusik-Brosch�re

veröffentlicht am

Kantaten und sakrale Musik in den Gottesdiensten, vielf�ltige Konzerte mit Ensembles und Solisten aus der Region wie von weiter her - dar�ber informiert die Brosch�re "Kirchenmusik in Dresden und Umgebung". Die aktuelle Ausgabe mit den Angaben von September bis Dezember gibt es in den Kirchen, Stadtteilbibliotheken oder im Haus an der Kreuzkirche sowie in der Buchhandlung Ungelenk. Auch die Tourismusinformation … weiterlesen

�kum. FriedensDekade vom 12. bis 22. November

veröffentlicht am

In mehreren Dresdner Gemeinden findet vom 12. bis 22. November die �kumenische FriedensDekade statt. Sie steht unter dem Motto "Streit". In den Kirchengemeinden geh�ren bis zum Abschluss am 22. November, Bu�- und Bettag, t�gliche Andachten und Friedensgebete zum festen Bestandteil der �kumenischen FriedensDekade. Geboren wurde die Idee zur FriedensDekade in den Niederlanden. W�hrend des … weiterlesen

"Welt-Religionen in Dresden"

veröffentlicht am

Bis zum 4. Dezember wird im Ladencaf� aha, Kreuzstra�e 7, die Fotoausstellung "Welt-Religionen in Dresden. Eine fotografische Exkursion" gezeigt. Sie entstand im Rahmen des Projektes "Welt Weit Glauben - Religionen im Kontext von Konflikten und Vers�hnung" und wird bis zum 4. Dezember in der Kreuzstra�e 4 zu sehen sein. Die Werke von Annemarie M�ller und Christoph Boosen geben Einblick in … weiterlesen

Seit 23 Jahren f�r wohnungslose Menschen da

veröffentlicht am

Seit 1994 organisieren christliche Kirchgemeinden der Stadt Dresden �ber konfessionelle Grenzen hinweg im Winterhalbjahr die �Nachtcaf�s�. Wohnungslose Menschen � egal welcher Herkunft � erhalten auch in der kommenden Saison dort von Mittwoch, 1. November 2017, bis Samstag, 31. M�rz 2018, eine Ruhem�glichkeit f�r die Nacht. Sie, wie auch bed�rftige oder einsame G�ste aus der … weiterlesen

Neuer Neustadt-Adventskalender und Ausstellung

veröffentlicht am

Der Neust�dter Adventskalender ist ein originelles Geschenk f�r alle Liebhaber des quirligen, lebendigen Dresdner Szeneviertels. In diesem Jahr bringt die Illustratorin Juliane Hackbeil zum 20. Mal mit leichter Hand und einem Augenzwinkern die Weihnachtsgeschichte in das Neust�dter Revier. Zur Stammbesetzung geh�ren auch diesmal wieder die Heilige Familie, die Sch�fer mit ihren Schafen, die … weiterlesen

"Nacht der Lichter" am 21. November

veröffentlicht am

Am 21. November, dem Abend vor dem Bu�- und Bettag, laden die Katholische und die Evangelische Jugend Dresden zur "Nacht der Lichter" in die Herz-Jesu-Kirche in Dresden-Striesen, Borsbergstra�e, ein. Gemeinsam wird, von den Br�dern in Taize inspiriert, gesungen und gebetet. Beginn des Abendgebets ist um 20.00 Uhr. Im Anschluss wird es einen kleinen Imbiss zur Nacht geben.

F�r das ungeborene Leben

veröffentlicht am

Die Stephanuskirchgemeinde l�dt ein zu einer Andacht f�r das ungeborene Leben am Freitag, 24. November, 16 Uhr, am Gedenkstein f�r das ungeborene Leben auf dem Zschachwitzer Stephanusfriedhof. Eingeladen sind Frauen und deren Familien, die ein Kind - auch jene unter 500 Gramm - verloren haben. Nach der Andacht besteht die M�glichkeit zu Gespr�chen.

Blaulicht-Gottesdienst f. Polizei u. Rettungsdiens

veröffentlicht am

Jedes Jahr feiern Vertreter der Polizei, der Feuerwehr, der Rettungsdienste, des Technischen Hilfswerk (THW), der Notfallseelsorger und Mitarbeiter des Kriseninterventionsteams einen Blaulichtgottesdienst f�r und mit B�rgern der Stadt Dresden. Die Notfallseelsorge der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen l�dt dazu ein am 15. 11., 18 Uhr, Dreik�nigskirche (Hauptstra�e 23).

Live-Blog: Synode entscheidet über Zukunft der Kirchgemeinden

veröffentlicht am

Sonntag, 21.10 Uhr: Wir haben einen neuen Gesprächsprozess! Diesmal zur Diakonie. Die Synode hat fast einstimmig den - leicht abgesofteten - Antrag des Ad-hoc-Diakonieausschusses beschlossen. Der will jetzt mit diakonischer und kirchlicher Basis diskutieren. "Ein Gesprächsprozess wie zur Strukturreform wäre eine hervorragende Möglichkeit der Beteiligung", so der Ausschussvorsitzende … weiterlesen

Michael Zimmermann wird neuer Beauftragter für Friedens- und Versöhnungsarbeit

veröffentlicht am

Der ausgebildete Diakon und Sozialbetriebswirt (FH) Michael Zimmermann (59) aus Moritzburg wird den Dienst als neuer Beauftragter für Friedens- und Versöhnungsarbeit in der sächsischen Landeskirche zu Jahresbeginn 2018 aufnehmen. Das teilte die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens (EVLKS) gestern mit. Er ist Nachfolger von Johannes Neudeck, der im September 2016 als Referent für Friedenspädagogik … weiterlesen

Orgelprofessor Martin Schmeding aus Leipzig ist Professor des Jahres

veröffentlicht am

Aus über 2000 nominierten Hochschullehrern von über 250 Hochschulen Deutschlands ist Prof. Martin Schmeding (Orgel, Kirchenmusikalisches Institut, Hochschule für Musik und Theater Leipzig) zum »Professor des Jahres 2017« gewählt worden. Das gab die UNICUM-Stiftung am 15. November 2017 bekannt. Martin Schmeding ist damit einer von insgesamt vier Preisträgern, die in vier Wettbewerbskategorien … weiterlesen

Ausstellung zeigt Kirchenkunst aus ehemaliger Paulinerkirche

veröffentlicht am

»Wahnsinn, was die dort geleistet haben in der kurzen Zeit«, sagt Rudolf Hiller von Gaertringen. »Es war klar, dass sieben Tage hinten und vorne nicht gereicht haben«, schiebt der Leiter der Kunstsammlungen der Leipziger Universität hinterher und beschreibt damit den kurzen Zeitraum zwischen 23. und 30. Mai 1968: Exakt sieben Tage nach dem entsprechenden Beschluss wurde die damalige Leipziger … weiterlesen

Der Unvollendete

veröffentlicht am

Wolfgang Borchert (1921–1947) ist nicht nur ein unvollendet gebliebener Dichter von Weltrang, er ist auch ein heute beinahe vergessener. Denn das Nachbeben des fürchterlichen Weltkriegs, dessen eindrücklicher Zeuge Borchert war, hat nachgelassen und rückt immer weiter weg. Doch Borchert bleibt. Sein schmales literarisches Werk – etwa 50 Erzählungen, ein Gedichtband und ein Theaterstück … weiterlesen

Gottes Liebe trägt

veröffentlicht am

Auf meinem Weg zur Arbeit fahre ich an großformatigen Werbeplakaten vorbei. »Einkaufen am Buß- und Bettag«, steht da in großen Lettern. Ein sachsen-anhaltinischer Einkaufspark wirbt damit um sächsische Kunden am Buß- und Bettag. Es scheint das neue Ritual dieses sächsischen Feiertags zu sein, scharenweise ins Nachbarbundesland zum Shoppen zu fahren. Alljährlich titeln danach die … weiterlesen

Jamaika im Werte-Wirrwarr

veröffentlicht am

Am Ende werden sie über Werte reden müssen. Und abwägen müssen: ein Wert gegen den anderen. Am Ende werden sie harte Entscheidungen treffen müssen. Im Moment sieht es noch aus, als wären die schwarz-grün-gelben Sondierungen ein bunter Basar: alle bieten ganz viel gleich Wichtiges feil – und dann wird munter gehandelt. Das Publikum sieht erst interessiert, dann immer genervter zu. Eh alles … weiterlesen

Gottes Urteil wird gerecht sein

veröffentlicht am

Ich wohne neben einem Gerichtsgebäude und kann manchmal sehen, wie Menschen zu Verhandlungen geführt werden. Ich denke nicht, dass es ihnen in diesen Momenten gerade gut geht. Ich gebe zu, dass der Gedanke ans Gericht Gottes oder Christi beunruhigt. Es kommt also doch darauf an, wie ein jeder Mensch lebt und was er tut oder lässt! Wo bleiben da aber die Gnade und das Vertrauen, dass wir … weiterlesen