Sozialberatung im "Treff Emil"

Der Verein Diakonisches Werk – Stadtmission Dresden e. V. betreibt den Treff Emil als Kontaktstelle für erwerbslose Menschen und andere Kontaktsuchende.

Angebote

  • Beratung (nach telefonischer Voranmeldung) bei schwierigen Entscheidungen, bei Konflikten, zur Alltagsbewältigung, bei Perspektivlosigkeit, zu Informationen über Arbeitslosengeld 2 (Antragstellung, Umgang mit Bescheiden, Rechte und Pflichten)
  • Begleitung zu Behörden
  • Gruppenangebot: offener Frühstückstreff mit wechselnden Themen im Anschluss (konkreter Plan siehe Homepage Diakonie Dresden)
  • wechselnde Themen: Allgemeinbildung, Gesundheit, kreative Angebote wie Malen und Patchwork, Wanderungen und Exkursionen, Erfahrungsaustausch und gemeinsame Programmplanung mit Menschen in ähnlicher Lebenslage
  • ehrenamtliche Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung

Öffnungszeiten

Montags von 09:00 bis 10:30 Uhr Frühstückstreff, anschließend Themenveranstaltung; dienstags von 17:00 bis 20:00 Uhr thematischer Abendtreff mit Imbiss.

Kontakt

Treff Emil, Emil-Ueberall-Straße 6, 01159 Dresden; 0151 / 15006813 (Brigitta Prudlo) oder 0174 / 8295024 (Rovena Winkler);
betreuungsprojekt@diakonie-dresden.de

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Diakonie zu finden.